Im Rahmen einer umfassenden Modernisierung des Grand Hôtel du Boulevard im Zentrum der rumänischen Hauptstadt eröffnet das Sass Café eine Bar und Lounge in dem künftigen Spitzenhotel Corinthia Bukarest.

Das neue Hotel richtet sich an gut betuchte Reisende und verfügt über 30 Suiten, einen großen Ballsaal sowie modernste Spa- und Fitnesseinrichtungen, heißt es in der Werbung vor der Eröffnung. Die Eröffnung des Fünf-Sterne-Hotels ist für den Herbst geplant.

"Diese aufregende Zusammenarbeit bringt die Weltklasse-Expertise von Corinthia Hotels bei der Bereitstellung von unvergleichlichen Gastfreundschaftserlebnissen und den bekannten Glamour und die Raffinesse von Sass Café zusammen, um mit einer einzigartigen Mischung aus raffiniertem Luxus und Gourmet-Lifestyle lebenslange Erinnerungen zu schaffen", so das Unternehmen.

Samy, Eigentümer der Marke Sass Café und der Eye Management Company, fügte hinzu: "Es ist eine Ehre, bei diesem Projekt im historischen Corinthia Bukarest, dem ehemaligen Grand Hôtel du Boulevard, mit Corinthia Hotels, einem wichtigen Akteur der Luxusgastronomie, zusammenzuarbeiten. Eye Management Company und Sass Café freuen sich sehr, unsere Restaurantmarke auf dem rumänischen Markt einzuführen, dank eines dynamischen Joint Ventures, das auf Vertrauen und einer gleichgesinnten Philosophie basiert, mit der Vision, einen neuen Restauranttrend in Rumänien einzuführen und unseren Kunden ein einzigartiges Erlebnis zu bieten".

ORIGINALQUELLE UND FOTO: Corinthia-Gruppe