S.D. Prinz Albert wird einen besonderen Auftritt in der französischen TF1-Kochshow "Petits Plats en Equilibre" haben. Die Sendung wird am Montag, dem 3. Juni, ab 12:55 Uhr ausgestrahlt.

Der Fürst wird gemeinsam mit dem Gastgeber Laurent Mariotte ein ausgewogenes vegetarisches Gericht mit einer minimalen Anzahl von Zutaten zubereiten. Für sein saisonales Gemüserezept wird Fürst Albert Radieschen, Mangold, Artischocken und Erbsen aus seinem eigenen Gemüsegarten in Roc Agel, oberhalb des Fürstentums, verwenden.

Auf Nachfrage von TF1info zeigte sich Mariotte erfreut über die Anwesenheit von Albert de Monaco in seiner Kochshow. "Er ist ein hervorragender Spielkamerad in der Küche", sagte der Moderator am Rande der Dreharbeiten.

Abgebildet mit freundlicher Genehmigung von Michael Alesi / Prince's Palace