Wie splash247.com berichtet, schließen sich zwei von Italien unterstützte Reedereien zusammen, um ein neues Unternehmen für Trockenmassengut in Monaco zu gründen.

Die in Malta ansässige Navigazione Montanari hat sich mit der in der Schweiz ansässigen Nova Marine Carriers zusammengetan, um Novamont Dry zu gründen. Das Unternehmen wird sich auf den Aufbau einer Flotte von gecharterten Panamax- und Capesize-Schiffen konzentrieren, wenn es im neuen Jahr seinen Betrieb aufnimmt, und damit die wachsende Zahl italienischer Massengutfrachter ergänzen, die in Monaco ansässig sind.

Das neue Unternehmen wird von Costantino Mussi und Pietro Repetto geleitet, die enorme Erfahrung in der Lieferkette für Trockenmassengüter mitbringen, berichtet splash247.com.

ORIGINALARTIKEL: https://splash247.com/italians-join-forces-for-new-monegasque-dry-bulk-venture/

FOTO: Die M/V Vantaneo von Navigazione Montanari