NEWS.MC hatte das Vergnügen, sich mit der dynamischen Mode- und Luxus-Lifestyle-Influencerin Antoniya Toneva aus Monaco zu unterhalten, die auf ihrer beliebten Instagram-Seite @tocestyle bereits über eine Million Follower hat und mit einigen der größten Marken der Branche zusammenarbeitet.

Antoniya stammt ursprünglich aus Bulgarien und erzählt uns, dass ihre Leidenschaft für Mode von Anfang an da war. "Seit ich ein kleines Mädchen war, habe ich mich immer dafür interessiert, meine eigenen Outfits zu kreieren. Meine Großmutter war Schneiderin und hat mir geholfen, meine einzigartigen Designs zu entwerfen", sagt Antoniya und fügt hinzu: "Als ich aufwuchs, wollte ich immer meine eigene Marke gründen und der Umzug nach Monaco gab mir die Inspiration, die ich brauchte, um meine eigene Bademodenlinie zu kreieren."

"Die erste Kollektion enthielt alle Farben Monacos, das Weiß und Rot der Flagge und das Blau des Mittelmeers", erzählt Antoniya über die Inspiration, die sie aus dieser sonnigen Ecke der Côte d'Azur schöpft, und fügt hinzu, dass "selbst die Bilder von Prinzessin Grace Kelly, die man sieht, wenn man in Monaco spazieren geht, so stilvoll sind".

Die Zukunft im Fürstentum sieht für die Stilsensation rosig aus: "Ich freue mich darauf, mit einigen Luxusboutiquen in Monaco zusammenzuarbeiten, und ich habe viele große Projekte geplant."

Antoniya führt ihr beständiges Wachstum auf pure Leidenschaft und einen konstanten Inspirationsfluss zurück: "Ich glaube, es ist die Leidenschaft, und ich mag die Herausforderung. Ich mag es, den Trends zu folgen, aber immer mit meiner eigenen Note, und ich glaube, das hilft, sich abzuheben. Ich kann überall Inspiration finden, ich schaue mir einfach alte Bilder oder Filme an, alles um mich herum kann inspirierend sein und mich weiterbringen."

Foto: Antoniya Toneva als Model für Passion Jewellery in Monaco

In ihren sieben Jahren im Fürstentum ist Antoniya immer stärker geworden, so dass sie uns einige wertvolle Ratschläge geben kann, die für alle aufstrebenden Fashionistas gelten. "Das Wichtigste, wenn man anfängt, ist, einfach man selbst zu sein, nicht zu kopieren. Man kann sich von anderen Menschen inspirieren lassen, aber sei einfach du selbst, denn jeder hat seine eigene Geschichte, und das macht dich meiner Meinung nach einzigartig. Lass dich von anderen inspirieren, aber kopiere nicht. Finde deinen Stil, bleibe dabei, zeige dich selbst und das macht dich einzigartig, denn alle anderen machen das schon..."

"Heutzutage haben die Menschen keine Zeit mehr, also muss man als Ersteller von Inhalten wirklich Wert und Qualität bieten. Verschwenden Sie nicht die Zeit der Leute, denn Zeit ist unbezahlbar... Meinem jüngeren Ich würde ich sagen, dass man nicht über Nacht Erfolg hat. Alles braucht seine Zeit, und du wirst dein Ziel erreichen, wenn du einfach dran bleibst.

Antoniya hat in der bunten Welt der Mode mit Größen wie Prada, Bvlgari und Gucci zusammengearbeitet, aber auch mit Fünf-Sterne-Hotels innerhalb und außerhalb der Grenzen Monacos. Mit dieser dynamischen Bandbreite, die sie besitzt, sagt Antoniya zu NEWS.MC: "Ich bin immer offen für neue Projekte und beschränke mich nicht nur auf die Mode, ich arbeite gerne in verschiedenen Branchen. Ich bin offen für jeden in Monaco, der bereit ist, etwas Einzigartiges zu zeigen, das man sonst nirgendwo sieht. Ich bin auch für jedes Projekt offen, das das Fürstentum, den Ort, an dem ich lebe, fördert."

Für die Zukunft plant Antoniya, mehr Beratungsarbeit zu leisten, um Marken mit ihrer eigenen Erfahrung, die in den sozialen Medien und in ihren Branchen gewachsen ist, einen Mehrwert zu bieten.

Folgen Sie @tocestyle auf Instagram, um zu sehen, wie Antoniya mit ihrem unverwechselbaren Stil immer wieder für Aufsehen sorgt.

Fotografien von @konsa.ph