Im Gegensatz zu vielen anderen königlichen Residenzen auf der ganzen Welt, die für die Öffentlichkeit verschlossen bleiben, hat der Palast von Monaco seine Pforten für die gesamte Dauer der Tourismussaison geöffnet, vom 26. März bis zum 13. Oktober.

Touristen jeden Alters sind herzlich eingeladen, die geschichtsträchtigen Säle des Palastes zu entdecken, die durchweg mit unschätzbaren Kunstschätzen geschmückt sind, darunter kürzlich restaurierte Fresken aus der italienischen Renaissance.

Die Fresken wurden 2015 unter der Schirmherrschaft von S.D. Prinz Albert restauriert und rückten den Palast ins Rampenlicht der kunsthistorischen Welt.

Der Palast ist in den meisten Monaten von 10:00 bis 17:00 Uhr geöffnet, außer im Juli und August, wo die Besucher die "Grands Appartements" bis 18:00 Uhr besichtigen können. Während des Formel-1-Grand-Prix finden keine Führungen statt.

Weitere Informationen erhalten Sie unter viens@palais.mc.