Während des Galaabends des Prince's Carabiniers Orchestra am 7. März wird das neue Musikalbum in Form einer Doppelvinylplatte vorgestellt. Dieses Projekt wurde seit seiner Entstehung im Jahr 2022 von Frau Françoise Gamerdinger, Direktorin für kulturelle Angelegenheiten, und Herrn Jean-Charles Curau, Präsident der SOGEDA (Société pour la Gestion des Droits d'Auteur), unterstützt.

Das Album zielt vor allem auf die Erhaltung des monegassischen musikalischen Erbes ab und besteht aus vier Seiten: Disc 1 Seite A: Monegassisches Militärzeremoniell Disc 1 Seite B: Erhaltung des immateriellen Erbes Disc 2 Seite C: Hommage an Fürst Rainier III Disc 2 Seite B: Auszug aus dem Musikrepertoire 2024.

Jahrestages der Geburt von Fürst Rainier III. wurde das Projekt mit zeitgenössischen Werken aus dieser Zeit und einem Gedicht von Fürst Rainiers Hand bereichert, das der Dirigent Major Drean in den Archiven des Fürstenpalastes entdeckt hatte. Dieses Werk mit dem Titel "Piccola citta" wurde während des Konzerts als Weltpremiere aufgeführt. Für den protokollarischen Teil und die "a capella"-Aufnahme der monegassischen Nationalhymne hatte das Orchester die Unterstützung von Frau Karyn Ardisson-Salopek, um eine gute Aussprache zu gewährleisten.

FOTO: Zentrum, Jean-Charles Curau. ©Cédric Bernard